Frauen, die sich trauen…ein bisher vernachlässigtes Lob auf die Ehe
am Samstag, den 09.09.2017, um 19.00 Uhr
m Berliner Tschechov-Theater – Märkische Allee 410

Frauen und Männern – chronisch Verliebten, Verlobten, Verheirateten – soll hiermit der Beweis erbracht werden, dass das GLÜCLICHE! Zusammenleben durchaus einer literarischen Betrachtung wert ist…..
Für die Beweis-Führung zuständig sind die Schauspielerinnen Brigitta Achenbach und Martina Römert – und Krystoph, der auf dem Akkordeon begleitet.

Im Berliner Tschechov-Theater – Märkische Allee 410 (S Bahnstation Ahrensfelde)

Mein ferner lieber Mensch
am 15.10.2017 – 19.30 Uhr
In Berlin -Charlottenburg – im TERZO MONDO, Grolmannstraße

„Mein ferner lieber Mensch“ – Hunderte von Briefen zwischen der Schauspielerin Olga Knipper vom Moskauer Künstlertheater und dem russischen Schriftsteller Anton Tschechow dokumentieren die außergewöhhliche Liebesgeschichte der beiden Künstler. Durch äußere Umstände voneinander getrennt, können wir anhand der privaten Korrespondenz ihre einmalige Beziehung nachvollziehen.

Die Schauspielerinnen Brigitta Achenbach und Martina Römert lesen und spielen aus dem Briefwechsel – und Auszüge aus „Die Steppe – Geschichte einer Reise“, sowie zwei weitere Kurzgeschichten von Anton Tschechow, dem „….gr0ßen Meister der kleinen Form“.
Ines Lodz begleitet auf dem Klavier.

„Es war einmal…in Berlin…“ 1. April 2017 im Schloss Paretz

1. April 2017um 15.00 Uhr (mit Schlossführung!)
Schloss Paretz
Parkring 1
14669 Ketzin bei Potsdam
Karten-TEL: 033233 73611

„Es war einmal in Berlin …“ – Eine musikalische Komödie

Wir befinden uns im Berlin der End- 20-ger, im Nachtclub „Monte Casino „ – und begleiten die drei Protagonisten durch ihre Proben für eine Show mit Musik, Tanz und Texten von Holländer, Kreisler, Kaleko und Kästner….doch nur einer der miteinander befreundeten Tingel-Tangel-Stars darf bleiben …

„Es war einmal…in Berlin…“ 8. April 2017
im Berliner Tschechov -Theater

8. April 2017 um 19.00 Uhr
Berliner Tschechov -Theater
Märkische Allee 410
12689 Berlin

S 7 bis Ahrensfelde
Tel. 030- 9366 1078

„Es war einmal in Berlin …“ – Eine musikalische Komödie

Wir befinden uns im Berlin der End- 20-ger, im Nachtclub „Monte Casino „ – und begleiten die drei Protagonisten durch ihre Proben für eine Show mit Musik, Tanz und Texten von Holländer, Kreisler, Kaleko und Kästner….doch nur einer der miteinander befreundeten Tingel-Tangel-Stars darf bleiben …