Jan Reimitz

Jan Reimitz
Der gebürtige Wetzlarer absolvierte seine Musical, Operetten und Schauspielausbildung am Konservatorium der Stadt Wien. Zu seinen zahlreichen Engagements gehören u.a „42nd Street“ (Swing und 3 Cover) im Apollotheater Stuttgart, den Ernst in Lessings „Ernst und Falk“, die Rolle des Ferry in „Viktoria und ihr Husar“, Hartmann in „Des Teufels General“, Diesel und Arab in verschiedenen Produktionen der „West Side Story“, Bill, Gremio, Hortensio, Gangster und Paul in verschiedenen Produktionen von „Kiss me Kate“, Thurn und Taxis bei „Ludwig II“ in Füssen, Sigismund in verschiedenen Produktionen von „Im weißen Rössl“, die Rolle des Bolingbrooke in „Me and my Girl“.
Zu seinen Fernsehauftritten zählen u.a die ZDF-Produktion „Vom Glück nur ein Schatten“, „Bis das der Tod uns scheidet“ sowie diverse Werbespots. Daneben arbeitet er auch als Choreograph und Regieassistent.


 

Gerald Bolingbrooke,“Me and My Girl“ 2003 Stadttheater Baden bei Wien


 

Ferry,“Viktoria und ihr Husar“ 2011 Sommeroperette Coburg


Ferry,“Viktoria und ihr Husar“ 2011 Sommeroperette Coburg


Ferry,“Viktoria und ihr Husar“ 2002 Stadttheater Bad Hall


Gerald Bolingbrooke,“Me and My Girl“ 2003 Stadttheater Baden bei Wien